Unsere Umgebung

Was gibt es bei uns in der Gegend zu entdecken?


Bei uns im Dorf

Direkt neben unserem Hof findet ihr das beheizte Freibad der Gemeinde.

Schwimmbad Körperich Foto

Vom Hof aus kann man schöne Spaziergänge in der Natur machen, aber auch größere Wanderungen.

Mit dem Fahrrad und dem kleinen Anhänger, die ihr bei uns ausleihen könnt, ist man in knapp 10 Minuten über den Fahrradweg beim Supermarkt.

Die kleine Hofmetzgerei Petry bietet Waren direkt vom eigenen Bauernhof.


Die Region mit Kindern

Die Sauer, Grenzfluss zwischen Deutschland und Luxemburg, liegt mit dem Auto nur 5 Minuten vom Hof entfernt und lädt nicht nur zum Baden ein, sondern kann auch von Wallendorf aus im Kayak oder Kanu erkundet werden.

In der Teufelsschlucht in Ferschweiler könnt ihr nicht nur bis zu den Irreler Wasserfällen wandern, sondern auch im Dinopark auf Zeitreise gehen oder in der Wildkräuterwerkstatt mehr über heimische Pflanzen und Tiere erfahren.

Auf dem Stausee Bitburg könnt ihr Boot fahren, spazieren gehen und wandern. Für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch ist auch gesorgt. Die Jüngsten können sich währenddessen beim Wasserspielplatz austoben – eine Attraktion im Sommer.

In Rosport (L) findet ihr das kindergerechte, interaktive Museum Tudor, in dem ihr gemeinsam mehr über Elektrizität und Akkumulatoren lernen könnt.

Das ganz besondere Eifel Ausflugsziel: Auf einer Fläche von rund 100 Fußballfeldern bietet der Eifelpark Gondorf eine einzigartige Kombination aus Freizeitpark, Tierpark, Wildgehege und Falknerei.


Wanderungen

Insgesamt kann man in der Eifel wunderschöne Wanderungen und Radtouren machen.

Die Teufelsschlucht bietet neben dem Dinosaurierparkt noch weitere Möglichkeiten, um zu Fuss von der schönen Natur der Südeifel zu profitieren.

Das Müllerthal, knapp 20 Minuten mit dem Auto über die Grenze nach Luxemburg, bietet ebenfalls sehr schöne Wander- und Spazierwege. Nicht umsonst wird das Müllerthal als „kleine luxemburgische Schweiz“ bezeichnet.


Ausflüge

Im Nachbardorf Hüttingen befindet sich ein kleines Dorfmuseum, das das Leben der Generation unserer Urgroßeltern im ländlichen Raum aufleben lässt. Morgens kann man dort nach Anmeldung im besonderen Ambiente frühstücken.

Vianden ist ein kleiner, charmanter Ort direkt an der Grenze in Luxemburg (ca. 5 Minuten mit dem Auto). Die Burg, von der das Dorf majestätisch überragt wird, kann entweder zu Fuss oder mit dem Sessellift erreicht werden, der direkt über die Our verläuft.

Circa 25 Minuten von uns entfernt findet ihr das Schwimm- und Erlebnisbad Aqua Nat’Our in Hosingen (L), das sowohl eine Badewelt als auch eine ruhige Saunalandschaft bietet.

In Clervaux/Clerf (L) könnt ihr eine der – für uns persönlich – schönsten Foto-Ausstellungen der Grossregion besuchen: „The Family of Man„, ausgezeichnet als UNESCO Weltkulturerbe.

In Diekirch (L) findet ihr ein Museum über die Militärgeschichte während der Ardennenschlacht (1944-1945).

Die Bitburger Brauerei bietet Besichtigungen mit anschliessender Verköstigung der eigenen Produkte.

In der Vulkaneifel, genauer gesagt in Gerolstein, kann ebenso die Getränkefirma Gerolsteiner besucht werden.

In der Nachbarschaft öffnet das Schloss Niederweis seine Türen für Interessierte.

IMG_0266


Städte in der Nähe

Die Stadt Bitburg: übersichtlich, aber daher sehr entspannt für einen kleinen Ausflug. Man findet direkt einen Parkplatz und ist sofort in der Fussgängerzone. Der Dritte-Welt-Laden, der Bioladen, der Teeladen und ein liebevoll sortierter Buchladen sind ein paar Beispiele für die Einkausmöglichkeiten, die Bitburg zu bieten hat.

Die Kleinstadt Echternach (L) ist durch die jährliche Springprozession bekannt, bietet aber auch eine gemütliche Altstadt zum Flanieren und Eisessen.

Die Stadt Trier, an der Mosel liegend, lädt zum Shoppen und kulturellen Ausflug ein.

Die Stadt Luxemburg lädt mit ihren alten Stadtteilen und Kasematen zur Besichtigung.


Regionale Produkte genießen

In Geichlingen (ca. 5 Minuten mit dem Auto) können im Hofladen Sachsen-Wagner Bio-Produkte aus eigener Herstellung und schöne Geschenkideen als Mitbringsel aus der Südeifel erstanden werden.

In Wiersdorf, auf der Strecke Richtung Bitburger Stausee, findet ihr einen Bauernhof, der eine kleine Hütte zur Milchtankstelle umgebaut hat.

In Berdorf (L), circa 30 Minuten vom Hinkelshof entfernt, werden in einem kleinen Hofladen Käseprodukte aus der Region verkauft.


Essen und Trinken

Restaurants bei uns in der Nähe, die wir euch gerne empfehlen:

Restaurant Am Häffchen, Wallendorf

Genusswerk Eifel, Körperich

Restaurant Im goldenen Grund, Körperich

Geichlinger Wirtshaus

Restaurant Torschänke, Dudeldorf

Brasserie du vieux Moulin „Am Keller“, Bourscheid (L)

Restaurant Schloss Niederweis


Weitere Infoseiten:

Bitburger Land

Vulkaneifel

Naturpark Südeifel

Luxemburg Tourist Info